Wein

Weinflasche

2013er Phoenix
 

Der Phoenix gehört zu den modernen Rebsorten und entspringt einer Kreuzung der Sorten Bacchus und Seyval Blanc. Auf dem Königlichen Weinberg gedeiht er vor allem an der obersten Talutmauer unterhalb des Klausberg-Belvederes.

Seit dem Jahr 2011 werden seine Trauben geerntet und vom Weingut Klosterhof Töplitz gekeltert. Entstanden ist ein kräuterwürziger Wein mit einer hellen grün-gelblichen Farbe. Die Anzahl der Flaschen des 2013er Jahrgangs ist derzeit noch auf 250 Halbliter-Flaschen limitiert.

In den Museumsshops der alten Schlossküche vom Schloss Sanssouci und dem Besucherzentrum am Neuen Palais kann dieser Wein käuflich erworben werden. Ein Teil des Erlöses kommt dem Wiederaufbau des Königlichen Weinbergs zu Gute.

Foto2013er Regent

Erstmals konnte im Jahr 2013 auch ein Rotwein auf dem Klausberg geerntet werden. Ähnlich wie der Phoenix gehört auch der Regent zu den modernen Rebsorten und entspringt einer Kreuzung der Sorten Silvaner, Müller-Thurgau und Chambourcin. Auf dem Königlichen Weinberg wächst er vor allem hinter dem westlichen Heizhaus.

Auch dieser Wein wurde vom Weingut Klosterhof Töplitz gekeltert. Entstanden ist ein waldfruchtartiger Wein mit einer dunkelroten Rubinfarbe. Die Anzahl der Flaschen des 2013er Jahrgangs ist derzeit noch auf weniger als 100 Halbliter-Flaschen limitiert und somit nicht käuflich erwerbbar.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Projekt von:

Logo SPSG weißLogo Mosaik weiß