Potsdamer Schlössernacht

Klausberg - Rebstöcke 31

Beleuchtete Rebstöcke vor dem Belvedere

Bereits zum achten Mal in Folge konnten sich die Besucher der Potsdamer Schlössernacht 2017  über die Historie und die Fortschritte bei der Wiederherstellung des Königlichen Weinbergs unterhalb des Klausberg-Belvederes informieren. Darüber hinaus luden die Mitarbeiter der Mosaik-Werkstätten nach den Führungen noch ein wenig zum Verweilen ein. Bis zum Anbruch der Dämmerung konnte der Abend so bei einem Gläschen Wein vom Partner – Weingut Johnas begonnen werden. Um die richtige Atmosphäre zu schaffen, erstrahlten sogar das Heizhaus und Weinstöcke in einem ganz neuen Licht.

Höhepunkt der Potsdamer Schlössernacht war auch in diesem Jahr ein großes Höhenfeuerwerk über dem Neuen Palais.

Klausberg - Heizhaus 225x300        Neues Palais - Feuerwerk 400x300

links: Beleuchtetes Heizhaus / rechts: Höhenfeuerwerk über dem Neuen Palais

 

Ein Projekt von:

Logo SPSG weißLogo Mosaik weiß