Potsdamer Weintafeln

Ein lauer Sommerabend bei Kerzenschein, thematisch geschmückte Tafeln und ein guter Wein in geselliger Runde – schöner können die berühmten Tafelrunden in Sanssouci kaum gewesen sein. Doch diese Tafeln stehen nicht im Schloss von Friedrich dem Großen, sondern versprühen ihren Zauber vielmehr unter freiem Himmel zwischen traubenbehangenen Spalieren und duftenden Apfelbäumchen. Ein Hauch Toskana liegt an diesem Abend in der Luft. Und vermutlich war es auch dieses gewisse Lebensgefühl, welches den König vor mehr als 250 Jahren dazu bewog, den südlichen Hang des Klausbergs in einen solchen Garten Eden zu verwandeln.

Im Rahmen der Potsdamer Schlössernacht laden wir zu den Potsdamer Weintafeln auf den Königlichen Weinberg ein. Nehmen Sie Platz an der königlich geschmückten Tafel, verspern Sie an einer rustikalen Brandenburger Bauerntafel oder genießen Sie Ihren Tropfen Wein an einer Rheingauer Tafel. Dazu reichen wir Weine vom Königlichen Weinberg, aus Brandenburg und dem Rheingau. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Ambiente dieses Ortes.

Kommen Sie einfach vorbei oder reservieren Sie sich hier einen Platz an einer bestimmten Tafel ab Mai 2021.

Impressionen 2019